Landestheater Dinkelsbühl (Druckversion)

Anfänger-Vakanz Schauspielerin

Das Landestheater Dinkelsbühl sucht ab der Spielzeit 2022/23 eine engagierte Anfängerin.

Neben Vorstellungen im Theater im Spitalhof im Winter geht das Landestheater auch auf Gastspiel,  d.h. Reisebereitschaft wird vorausgesetzt. Im Sommer bespielt das Theater die Freilichtbühne mit 4-5 Produktionen. Sowohl in der Sommer- als auch in der Winterspielzeit gibt es jeweils ein Stück für Kinder. 

Da neben klassischen Schauspielstücken auch Revuen und Musicals auf dem Spielplan stehen, wird eine musikalische Schauspielerin mit einer guten Gesangsstimme (solider Schauspiel-Gesang, keine Musical-Kenntnisse erforderlich) gesucht.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und Fotos als eine PDF-Datei und - falls vorhanden - Stimmproben per Mail an die Dramaturgie: 
miriam.locher@dinkelsbuehl.de

Bewerbungsschluss: 06. Februar 2022

Eine Anstellung erfolgt nach NV Bühne.




Über uns:
Unter der Leitung von Intendant Peter Cahn versorgt das 1956 gegründete Landestheater Franken-Schwaben die Bevölkerung weit über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus mit professionellem Theater.

Die Erhebung zur Landesbühne, der Bau einer eigenen Spielstätte 2008 mit Theatersaal, Kostümfundus, Hinterbühne, Garderoben und Verwaltungstrakt und einer überdachten Freilichtbühne 2005 markierten den wohl größten Meilenstein in der Entwicklung des Theaters. Seit dem Sommer 2015 stehen mit dem kernsanierten Warnecke-Haus an der Freilichtbühne dem Ensemble auch in den Sommerspielmonaten moderne Garderoben-, Sanitär- und Aufenthaltsräume zur Verfügung. Mit bis zu zehn Inszenierungen erreicht das Landestheater Dinkelsbühl eine Zuschauerzahl von 54.000, was von einer hohen Akzeptanz in der 12.000 Einwohner starken Stadt zeugt.

Bühnentechniker/in (m/w/d)

Das Landestheater Dinkelsbühl sucht ab sofort in Teilzeit eine/n Bühnentechniker/in zur Unterstützung seines Temas im Bereich Bühnenbildbau sowie Auf-/Abbau auch in den auswärtigen Spielorten.

Ihre Aufgaben bestehen aus dem Auf- und Umbau der Bühnenbilder vor und nach den Aufführungen in Dinkelsbühl und an auswärtigen Spielorten. Sowie die Mitarbeit am Bühnenbildbau. Dazu ist es von Vorteil, wenn Sie einen handwerklichen Beruf erlernt haben oder über handwerkliches Geschick verfügen und Freude an körperlicher und kreativer Tätigkeit haben.

Über Bewerbungen von Berufseinsteiger/innen freuen wir uns ebenso. Eine Einarbeitung kann erfolgen. Ein Führerschein der Klasse C1 bzw. der Klasse 3 zum Fahren unseres Theater-LKW (7,49 t) ist Voraussetzung.
Die Stelle ist mit durchschnittlich 25 Wochenstunden besetzt, wobei die Arbeitstage abhängig vom Dienstplan von Montag bis Sonntag stattfinden können.
Die Vergütung erfolgt nach Vereinbarung. Es handelt sich um eine versicherungspflichtige Beschäftigung nach NV-Bühne.

Weitere Informationen erteilt die Theaterverwaltung (Frau Grüner, 09851/5825270).

Ihre Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf und entsprechenden Nachweisen
senden Sie bitte an
Landestheater Dinkelsbühl, Verwaltung, Altrathausplatz 12, 91550 Dinkelsbühl

oder per Mail an  theater(@)dinkelsbuehl.de

Bitte senden Sie uns nur Kopien, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann.

Musicaldarsteller (m/d) für Sommerproduktionen 2022

Für unsere Produktionen der Sommerfestspiele suchen wir Musicaldarsteller (m/d) für 

ICH WILL SPASS ODER WO BITTE IST DIE FERNBEDIENUNG?
Komödie mit Musik der 80iger Jahre von Dirk Böhling


Sven Wöhlermann, Sohn            Spielalter Mitte 20 bis Anfang 30
hoher Bariton (Tenor)
Sollte in der Lage sein, die Palette von 80er-Jahre-Schlager ("Hello again") bis Deutschrock ("Skandal im Sperrbezirk") abzudecken.
Range B-g1 gebeltet.



Ingolf Lack, Moderator               Spielalter Mitte 20 bis 40
Rockiger Tenor
Im musikalischen Bereich zwischen Udo Lindenberg ("Sonderzug nach Pankow") und Herbert Grönemeyer ("Alkohol").
Guter Stimmimitator
Range c (B)-a1 gebeltet


Proben : 20.04.22 – 23.05.22
Premiere : 24.04.2022
Spieltermine bis 21.08.2022

Zusätzlich "Sven Wählermann" ein Einsatz in einer zweiten Produktion, der Musical-Gala, angestrebt. Choreografische Kenntnisse sind wünschenswert.

Der Darsteller des „Ingolf Lack“ wird zusätzlich in einer zweiten Produktion, MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER, eingesetzt.
 

 

Über Ihre aussagekräftige Bewerbung würden wir uns sehr freuen. 
Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen mit Foto(s), Stimmproben und unter Angabe aller Kontaktdaten bitte in einer PDF-Datei.

An Marco Wiskandt, Leiter KBB
marco.wiskandt(@)dinkelsbuehl.de

ODER

Miriam Locher, Dramaturgin
miriam.locher(@)dinkelsbuehl.de

Bewerbungsfrist: 15. Dezember 2021

Praktikant*innen

Das Landestheater Dinkelsbühl sucht fortlaufend Praktikant*innen für die Bereiche Regie, Dramaturgie, Öffentlichkeitsarbeit und Technik. Dies kann für einzelne Produktionen, für einen kurzfristigen Blick hinter die Kulissen aber gerne auch für längerfristige Mitarbeit wie z. B. während der Sommerfestspiele sein. Weitere Informationen unter Telefonnummer: 09851 582527-14.

https://www.landestheater-dinkelsbuehl.de//besetzung/stellenangebote