Landestheater Dinkelsbühl (Druckversion)

Theaterpreis

"In seinen vielen Rollen zeichnet er sich seither durch Musikalität und sicheres Gespür für Timing aus, beschreibt ihn die Jury. Wie Peteratzinger Komödien spiele sei nie bloß lustig, sondern immer „Komik am Rande des Abgrunds.“
Für seinen Raymond Babbit in „Rain Man“ erhielt unser langjähriges Ensemblemitglied Andreas Peteratzinger den Theaterpreis der Fränkischen Landeszeitung. Wir gratulieren von Herzen - auch den weiteren Preisträgerinnen des Theater und Kulturrings Anja Lechler und Doris Färber aus der Theaterverwaltung, sowie Rechtsdirektorin Isabell Oertel für ihren unermüdlichen Einsatz, die es ermöglicht haben auch in schwierigen Zeiten Theater für unser Publikum zu ermöglichen.

https://www.landestheater-dinkelsbuehl.de//informationen/aktuelles