Landestheater Dinkelsbühl (Druckversion)

Das tapfere Schneiderlein

Das tapfere Schneiderlein
von Raphael Protiwensky-Schenk
nach dem Märchenstoff der Brüder Grimm

Der Märchenklassiker humorvoll inszeniert

Premiere: 13.11.2022, 15.00 Uhr

Sieben Fliegen auf einmal hat das Schneiderlein auf seinem Marmeladenbrot erlegt. Daraufhin fertigt es sich einen Gürtel mit der Aufschrift "Sieben auf einen Streich" an und spaziert damit stolz durch die Straßen. So hört auch der König von diesem ganz besonderen Schneiderlein. An seinen Hof bestellt, verspricht er ihm nicht nur das halbe Königreich, sonder auch die Hand der wunderschönen Königstocher - wenn es nur die Aufgaben meistert, die ihm gestellt werden. Riesen und Einhörner müssen besiegt werden, doch zum Glück hat das Schneiderlein so einige Tricks auf Lager...

Regie: Gianna Formicone

Termine: 13.11.| 19.11. | 27.11. |03.12. | 11.12. | 17.+18.12. 15.00 Uhr 
               15.11. | 17.11. | 29.11. | 01.+02.12. | 06.-09.12. |13.-15.12. | 20.-22.12. 9.30 Uhr 

Di-Fr 9.30 Uhr – nur nach Voranmeldung | 09851 /58 25 27 – 0

Auf Gastspiel: 04.12. 16.00 Uhr Ellwangen
                        10.12. 16.00 Uhr Bopfingen
                        16.12. 16.00 Uhr Künzelsau

Aufführungsrechte: Hartmann & Stauffacher Verlag, Köln

Bilder

© Landestheater Dinkelbsühl, Hans von Draminski

https://www.landestheater-dinkelsbuehl.de//informationen/aktuelles