Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Schnellzugriff

Suche

Volltextsuche

Volltextsuche

Sommerfestspiele 2019

vom 11. Mai bis 18. August 2019

  • Spielort: überdachte Freilichtbühne am Wehrgang, Altrathausplatz 12, 91550 Dinkelsbühl
  • Barrierefreier Zugang zum Spielort und zu den Toiletten
  • Die aktuelle Terminübersicht der Sommerfestspiele 2019 kann hier heruntergeladen werden.
  • Der Flyer der Sommerfestspiele 2019 kann hier heruntergeladen werden.

Honig im Kopf

Bearbeitung von René Heinersdorff, basierend auf dem gleichnamigen Film, Drehbuch von Hilly Martinek und Til Schweiger

Honig im Kopf
Honig im Kopf

Honig im Kopf erzählt mit viel Wärme und Sinn für Komik eine Geschichte über Demenz und die Auswirkungen auf alle Beteiligten. Der Film von Til Schweiger bewegte im Kino Millionen Zuschauer.

Das Mädchen Tilda ist der größte Fan ihres Opas. Als Amandus, der an Alzheimer erkrankt ist, nach dem Tod seiner Frau zusehends abbaut, nimmt ihn Tildas Familie bei sich auf, was das Mädchen sehr freut. Doch Amandus Krankheit stellt Tildas Eltern Niko und Sarah auf manch harte Probe. Zumal beide sehr mit sich und ihrer Arbeit beschäftigt sind und auch in ihrer Ehe nicht alles rund läuft. Allein Tilda schafft es, ihrem Opa mit Verständnis zu begegnen. Als Niko seinen Vater in seiner Verzweiflung in einem Heim anmelden will, entführt Tilda Amandus kurzerhand auf eine abenteuerliche Reise nach Venedig - die Stadt, in der er einst so glücklich gewesen ist ...

Aufführungsrechte bei Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH

Öffentliche Premiere: 18. Juni 2019

Die aktuellen Spieltermine der Sommerfestspiele stehen hier zum Download bereit.

Kartenkauf

Der Vorverkauf für die Sommerfestspiele 2019 beginnt am 19.11.2018

Karten können im Landestheater Dinkelsbühl, Dr.-Martin-Luther-Straße 10, 91550 Dinkelsbühl, 09851/ 582527-27, oder direkt hier erworben werden.