Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Schnellzugriff

Suche

Volltextsuche

Volltextsuche

Sommerfestspiele 2019

vom 11. Mai bis 18. August 2019

  • Spielort: überdachte Freilichtbühne am Wehrgang, Altrathausplatz 12, 91550 Dinkelsbühl
  • Barrierefreier Zugang zum Spielort und zu den Toiletten
  • Die aktuelle Terminübersicht der Sommerfestspiele 2019 kann hier heruntergeladen werden.
  • Der Flyer der Sommerfestspiele 2019 kann hier heruntergeladen werden.

Der kleine Ritter Trenk

Bühnenbearbeitung von Rainer Hertwig

Der kleine Ritter Trenk
Der kleine Ritter Trenk

Schrecklich ungerecht findet der Bauernjunge Trenk, dass er mit seiner Familie unter dem grausamen Ritter Wertolt dem Wüterich zu leiden hat. Deshalb nimmt er eines Tages das Ferkelchen und beschließt, sein Glück in der Stadt zu suchen. Für den kleinen Trenk und das kleine Schwein beginnt eine lange und gefährliche Reise. Doch mit Mut, guten Freunden und ein paar Tricks wird Trenk schließlich sogar selbst zum Ritter und zieht gegen einen echten Drachen ins Feld. Gut, dass ihn dabei das Fräulein Thekla begleitet. Thekla nämlich will keineswegs nur sticken üben und Harfe spielen und darauf warten, dass ein Ritter sie heiratet – stattdessen ist sie eine Eins an der Erbsenschleuder!

Aus keinem Kinderbücherregal sind die „Trenk“-Bücher wegzudenken. Die Geschichten um den Bauernsohn Trenk Tausendschlag begeistern die Kinder mittlerweile auch als Serie im Kika und als Kinoversion.

Aufführungsrechte bei Verlag für Kindertheater Weitendorf GmbH

Die aktuellen Spieltermine der Sommerfestspiele stehen hier zum Download bereit.

Kartenkauf

Der Vorverkauf für die Sommerfestspiele 2019 beginnt am 19.11.2018

Karten können im Landestheater Dinkelsbühl, Dr.-Martin-Luther-Straße 10, 91550 Dinkelsbühl, 09851/ 582527-27, oder direkt hier erworben werden.