Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Schnellzugriff

Suche

Volltextsuche

Volltextsuche

Lesung zum Gedenktag

Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus

KZ Auschwitz - Lagertor nach der Befreiung
Intendant Peter Cahn

Am 27. Januar ist bundesweit der Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialimus, international zum Gedenken der Opfer des Holocaust. Es ist der Tag der Befreiung des KZ Auschwitz-Birkenau durch die Rote Armee. Trotz der Befreiung haben viele Inhaftierte nicht überlebt, wenn doch blieben sie einen Leben lang gezeichnet. Unter der Mahnung "Nie wieder" versammeln sich Gedenkveranstaltungen über Ländergrenzen hinweg.

Das Landestheater Dinkelsbühl nimmt daher eine Lesung am 27. Januar 2020 ins Programm, die sich dem Erinnern, Mahnen und Gedenken widmet. Es liest Intendant Peter Cahn. Begleitet wird er musikalisch von Andreas Harwath.

Der Eintritt zur Lesung ist frei.

27. Januar 2020 I 20 Uhr I Theaterhaus im Spitalhof